Am 5. Dezember 2017 fand das traditionelle Adventsingen der Musikmittelschule statt. Klassenchöre und Instrumentalensembles gestalteten ein abwechslungsreiches Programm. Abgerundet von stimmungsvollen Texten wurde das Publikum in vorweihnachtliche Stimmung versetzt.

Die Programmauswahl und Vorbereitungsarbeit lag in den Händen der MusikerzieherInnen unserer Schule. Für diesen Aufwand wurde ihnen vom Publikum mit viel Anerkennung und positiven Worten gedankt.

Der Verein Humanitäre Hilfe für Kinder aus Minsk (Obfrau: Ingrid Rada) bereitete im Anschluss an die Veranstaltung ein Buffett für die Besucher. Die Spenden dafür und der Reinerlös der Musikveranstaltung in der Höhe von 1.000 Euro fließt dieser Vereinigung zu.

Danke für Ihren Besuch!